Nutzungsbedingungen



Du hast Verbesserungsvorschläge oder Fragen klicke hier


1. Betreiber, Gegenstand, Geltungsbereich

1.1. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für folgende Dienste, die von Pearl Media UG (Sören Zschoche, Julian Weber) Tegernseerlandstraße 11 81541 München (nachstehend „wir“ bzw. „uns“) auf der Internetplattform "www.fribbla.de" (nachstehend „Plattform“) angeboten werden: - Forum mit Produktempfehlungen: Nutzer können Fragen stellen und Fragen beantworten. Die Beantwortung von Fragen erfordert die Einbindung einer Produktempfehlung aus einer auf der Plattform bereitgestellten Auswahl von Produkten (nachstehend „Produktempfehlung“). Die Produktempfehlung beinhaltet einen Link auf einen Händler, mit dem wir ein Affiliate-Programm abgeschlossen haben, und von dem wir beim Klick auf eine Produktempfehlung eine Vergütung erhalten.

1.2. Sonstige Definitionen:

1.2.1. Einträge von Nutzern im Forum werden nachstehend als „Nutzerbeiträge“ bezeichnet.

1.3. Die Nutzung der Plattform ist unentgeltlich. Umgekehrt werden Nutzer an Vergütungen, insbesondere Provisionsvergütungen, die wir (vom Händler) aufgrund von Klicks von Nutzern auf Produktempfehlungen erhalten, nicht beteiligt, sofern im Einzelfall nicht etwas anderes vereinbart ist.

1.4. Unsere Angebote und Leistungen unterliegen ausschließlich den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende und/oder über diese Geschäftsbedingungen hinausgehende Geschäftsbedingungen des Anbieters bzw. Nutzers werden nicht Vertragsinhalt.

2. Nutzerkonto (Registrierung als Mitglied)

2.1. Bei der Registrierung des Nutzerkontos sind richtige und vollständige Angaben zu machen. Daten Dritter dürfen ohne deren Einwilligung nicht verwendet werden.

2.2. Sie sind verpflichtet, Ihre Zugangsdaten wie bspw. Ihr Passwort vertraulich zu behandeln, Dritten nicht zugänglich zu machen, und uns im Falle des Verlusts oder einer unbefugten Nutzung Ihrer Zugangsdaten unverzüglich zu unterrichten.

3. Vertragsschluss, Speicherung der Vertragsbestimmungen, Vertragssprache

3.1.1. Ein Nutzungsvertrag kommt zwischen Ihnen und uns zustande, wenn Sie einen Beitrag im Forum vornehmen. Eine Registrierung ist dafür nicht erforderlich, aber möglich. Im Fall einer Registrierung treten Sie im Forum unter einem von Ihnen gewählten Benutzernamen auf, andernfalls als Gast.

3.1.2. Wir speichern die Vertragsbestimmungen, also die vorliegenden Nutzungsbedingungen. Sie können diese Vertragsbestimmungen Ihrerseits ausdrucken oder speichern, indem Sie jeweils die übliche Funktionalität Ihres Browsers nutzen (dort meist „Drucken“ bzw. "Datei" > "Speichern unter").

3.1.3. Vertragssprache ist Deutsch.

4. Veröffentlichung von Nutzerdaten im Forum

4.1. Wenn Sie als registrierter Nutzer Beiträge im Forum veröffentlichen, so wird dort Ihr Benutzername angezeigt. Über Ihre Profileinstellungen können Sie festlegen, ob zusätzlich auch Ihre E-Mail-Adresse angezeigt wird.

4.2. Wenn Sie ohne Registrierung einen Beitrag im Forum vornehmen, werden Sie dort als Gast ausgewiesen.

5. Anforderungen an Nutzerbeiträge

5.1. Es dürfen nur rechtmäßige Nutzerbeiträge (Texte, Bilder, Videos o.ä.) auf der Plattform eingestellt werden. Insbesondere dürfen die Nutzerbeiträge und/oder deren Einstellung auf der Plattform keine Rechte Dritter (z.B. Namens-, Kennzeichen-, Urheber-, Datenschutz-, Persönlichkeitsrechte usw.) verletzen, und dem Nutzer müssen die erforderlichen Nutzungsrechte für die Einstellung auf der Plattform zustehen.

5.2. Die Nutzerbeiträge, ob in Bild oder Text, dürfen keine Gewaltdarstellungen beinhalten und nicht sexuell anstößig sein. Sie dürfen keine diskriminierenden, beleidigenden, rassistischen, verleumderischen oder sonst rechts- oder sittenwidrigen Aussagen oder Darstellungen beinhalten

6. Sperrung von Nutzerbeiträgen

6.1. Wir sind berechtigt, Nutzerbeiträge jederzeit zu sperren und/ oder zu löschen.

7. Haftungsbeschränkung

7.1. Für eine Haftung von uns auf Schadensersatz gilt:

7.1.1. Bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, auch unserer Erfüllungsgehilfen, haften wir nach den gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt bei fahrlässig verursachten Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

7.1.2. Bei fahrlässig verursachten Sach- und Vermögensschäden haften wir und unsere Erfüllungsgehilfen nur bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, jedoch der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden; wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf.

7.1.3. Im Übrigen ist die Haftung, unabhängig von deren Rechtsgrund, ausgeschlossen, außer wenn wir kraft Gesetzes zwingend haften, insbesondere wegen Übernahme einer Garantie oder nach dem Produkthaftungsgesetz.

8. Sonstiges

8.1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

8.2. Gerichtsstand im Verkehr mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen ist der Sitz unseres Unternehmens. Wir sind jedoch nach unserer Wahl berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen.