Einzigartige Fakten, die Sie noch nicht über den Untergang der „Titanic“ wussten

Bild: Anton_Ivanov / Shutterstock.com

Die Titanic, die zur Zeit ihrer Jungfernfahrt als größtes Schiff der Welt galt, wurde durch den Slogan bekannt, dass sie unsinkbar ist. Wie wir alle wissen, streifte das Schiff einen Eisberg und versank in weniger als drei Stunden. Über 1500 der rund 2200 Insassen starben bei der Tragödie.

Das Schiff ruht nun in über 3 km Tiefe, unter dem Meeresspiegel des Atlantischen Ozeans. Robert Ballard entdeckte das Wrack 1985 bei einer Expedition. Ein paar Jahre später kam es zum bekannten Kinofilm „Titanic“ mit Leonardo DiCaprio in der Hauptrolle.

Schauen Sie sich diese erstaunlichen Fakten an, welche die Tragödie auf eine Art und Weise untermauern, wie Sie sie noch nie zuvor gesehen haben. Lesen Sie unbedingt bis zum Punkt 13, das ist wirklich gruselig!