20 unheimliche Aufnahmen von Drohnen

Bild: YouTube.com / Mike Kaas

Kameradrohnen werden häufig auch als Quadrocopter bezeichnet. Diese Luftfahrzeuge haben meist vier senkrecht nach unten wirkende Rotoren, um Auftrieb zu erzeugen. Seit Ende 2012 hat der Trend der Kameradrohnen die Welt erobert. Wurden sie zuvor vor allem für militärische Zwecke oder Beobachtungen genutzt. So zum Beispiel nach Naturkatastrophen oder zur Einschätzung von Schäden am Kernkraftwerk Fukushima.

Erst in den letzten Jahren wurden Kameradrohnen aufgrund neuer Entwicklungen auch für Privatpersonen interessant, zum Beispiel für Urlaubsaufnahmen. Dies führte jedoch beispielsweise schon zum Stillstand ganzer Flughäfen. Dabei liefern Drohnen nicht immer nur schöne Aufnahmen, sondern auch unheimliche Entdeckungen. In dieser Bilderserie sehen Sie 21 der unglaublichsten und gruseligsten Aufnahmen von Drohnen.