Diese alten Handys sind heute ein Vermögen wert

Bild: Billion Photos / Shutterstock.com

Das Austauschen von Mobiltelefonen alle ein bis zwei Jahre ist heute normal geworden. Neue Produkte mit fortschrittlicher Technologie und Software-Updates werden mehrmals im Jahr von verschiedenen Marken veröffentlicht. Die Mobilfunkanbieter locken uns mit günstigen Angeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Mehr Speicherplatz, eine bessere Kamera und ausgefallene Funktionen sind ein guter Anreiz zum Kauf.

Es ist daher nicht verwunderlich, dass Mobiltelefone nach ein oder zwei Jahren bereits als veraltet gelten. Gleichzeitig werden jedoch einige Geräte, die aus dem bis ins Jahr 1984 zurückreichen, heute als Sammlerstücke gehandelt. Wenn die Telefone in gutem Zustand sind, können sie zu erheblichen Preisen verkauft werden. Klicken Sie weiter um auch ihr altes Handy dazu gehört: