Vor diesen 10 giftigen Tieren müssen Sie sich in Deutschland in Acht nehmen

Insekten mit einem Giftstachel wie Hornissen, Wespen und Bienen kennen die meisten Menschen aus Deutschland bereits. Aber über unsere giftigsten Tiere, die vor unserer Haustüre leben, wissen wohl die wenigsten Bescheid.

Warum Sie sich vor dem Eichenprozessionsspinner, der Hyalomma Zecke oder der Gartenameise in Acht nehmen sollten, stellen wir in 10 Beispielen vor.

Vor allem durch chemische Abwehr Systeme oder Jagdwaffen die auch einige Tiere in Deutschland besitzen, ist es ratsam keine dieser Arten zu provozieren oder gar anzufassen. Wenn Sie von einer dieser Tierarten gestochen oder gebissen wurden, sollten Sie bitte einen Arzt aufsuchen.