Die 15 gefährlichsten Autos aller Zeiten

11. Chevrolet Colorado

View this post on Instagram

To the max. 😤 📸: @hennesseyperformance

A post shared by Earnhardt Chevrolet (@earnhardtchevrolet) on

Der Modell Colorado ist ein Pick-up Truck der amerikanischen Marke Chevrolet. Er wurde von 2004 in den Markt eingeführt und ist zurzeit immer noch erhältlich. Chevrolet musste eine Rückrufaktion durchführen, da es Lecks im Bremsflüssigkeitsbehälter gab.

Die Bremsen eines Autos funktionieren mithilfe von Hydraulik. Dadurch werden nämlich die Bremsscheiben bewegt und entsprechend gefestigt oder gelöst. Der Behälter und die Leitungen müssen unbedingt dicht sein, da sie sonst den benötigten Druck nicht aufbauen können und sonst zum Versagen der Bremsen führen. Wenn es aber zu Austritten oder plötzlich auftauchenden Öffnungen kommt, dann ist der erforderte Druck zu schwach und bringt den Fahrer in eine Gefahrensituation.