Linda de Mol: Was aus der Moderatorin geworden ist

Bild: RTL

Nahezu jeder mit ein wenig Bezug zum Showbusiness erinnert sich an Jopie Heesters, Rudi Carrell oder Heintje. Sylvie Meis, die ehemalige Frau des Fußballprofis Rafael van der Vaart, wurde aufgrund dessen Wechsels nach Deutschland wohl zum berühmtesten holländischen Export im deutschen Fernsehen. Doch noch lange vor Frau Meis war die Niederländerin Linda de Mol in Deutschland sehr berühmt.

Vor allem durch die RTL-Show „Traumhochzeit“ in den 1990er Jahren wurde Linda de Mol in Deutschland bekannt. Doch mit der Einstellung der Show zur Jahrtausendwende wurde es auch um de Mol immer ruhiger. Was ist aus der erfolgreichen Moderatorin geworden? Wir zeigen Ihnen einen kurzen Rückblick über ihre Erfolge und haben Informationen zu ihrem aktuellen Leben.